Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
4°/ 2° Regenschauer
Thema Park Sanssouci

Park Sanssouci

Alle Artikel zu Park Sanssouci

Potsdam

„Das Staunen kehrt zurück“ - 14.000 Karten für Schlössernacht verkauft

Schon das Motto verheißt ein Versprechen: Die diesjährige Schlössernacht steht unter der Maxime „Das Staunen kehrt zurück“. Mit neuem Konzept wollen die Macher wieder mehr Publikum in den Park Sanssouci bringen. Das Programm ist prominent besetzt.

06.07.2017

Der starke Regen am Donnerstag und Freitag hat nicht nur dutzende Straßen und Keller in Potsdam geflutet, sondern auch den königlichen Gärten und Parkanlagen zugesetzt – vor allem die Wege sind betroffen. Der aufgeweichte Boden macht auch den teils Jahrhunderte alten Bäumen zu schaffen.

30.06.2017
Potsdam-Mittelmark

Jugendaustausch Israel – Bad Belzig - Echte Freundschaften, die ein Leben halten

Bereits zum zwölften Mal findet der Austausch zwischen Jugendlichen aus Israel und Bad Belzig statt. Eine aufregende Zeit haben die märkischen Schüler in Israel erlebt – fernab von den Eltern, mittendrin in einer ihnen fremden Familie. Aktuell sind die Israelis in Bad Belzig. Dass daraus oft enge Freundschaften werden, zeigt die Erfahrung.

27.06.2017

RÜCKBLICK: Hunderte Polizisten waren eingesetzt, als im Sommer 1991 der Sarkophag von Friedrich II. im Park von Sanssouci in Potsdam die letzte Ruhe beigesetzt wurde. Bei der mitternächtlichen Zeremonie war auch Helmut Kohl dabei. Zehntausende Besucher kamen. Es gab zudem lauten Protest.

13.03.2018

Neue Strecke, neuer Teilnehmerrekord: 2800 Aktive beteiligten sich am Mittwochabend am 9. DAK-Firmenlauf in Potsdam. Start und Ziel waren am Neuen Palais. Vorbei ging es an Schlössern und Gärten und durch den Park Sanssouci.

15.06.2017

Frisst die Stadt ihre Laubenpieperkolonien? Dass nicht noch mehr Gärten verschwinden, soll das Kleingartenentwicklungskonzept sicherstellen. Das Papier wird nun fortgeschrieben – die erste Runde findet heute Abend statt: Diskutieren erwünscht! Das gilt auch am Nachmittag beim MAZ-Wahlforum, bei dem sich die Kandidaten des Wahlkreises 61 dem Kreuzverhör stellen.

15.06.2017

Die Schlösserstiftung setzt den Rotstift an, weil die Besucher in den historischen Schlössern und Gärten Berlins und Brandenburgs ausbleiben. Schon nächstes Jahr sollen die Öffnungszeiten reduziert werden. Das trifft vor allem die Besucher in den späten Nachmittagsstunden.

06.06.2017

Vor 25 Jahren begann eine der größten Erfolgsgeschichten des deutschen Fernsehens: „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ ging auf Sendung. Der Quotendauerbrenner made in Babelsberg ist heute mit einer extralangen Jubiläumsfolge zu sehen. Aufsehen erregen in Potsdam zudem eine Mahnwache der Polizei, ein Göttervater und die Neuwahl des Uni-Präsidenten.

17.05.2017

Der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband beobachtet mit Argwohn die Ausweitung der Airbnb-Angebote in Potsdam. Für den Hotelverband ist klar: Das ist Wettbewerbsverzerrung; die Stadt Potsdam muss eingreifen.

15.05.2017

Eigentlich hätte der Hauptausschuss seine Sitzung am heutigen Abend auch in die Biosphäre verlegen können. Allein vier Tagesordnungspunkte sind der Tropenhalle gewidmet. Auch am Vormittag spielt der Volkspark eine Rolle: Ein neu angelegter Weg zwischen Ruinenberg und dem Kleinen Wiesenpark an der Pappelallee tut sich auf.

10.05.2017

Die Deutsche Bahn und die Regiobus-Gesellschaft haben sich auf einen Besucheransturm zum Baumblütenfest in Werder eingestellt. Sonderfahrten an den Wochenenden und dem 1. Mai sorgen für dichtere Takte. Die Stadt rät dringend von einer Anreise mit dem Auto ab. Alternativ gilt das Schiff schon lange nicht mehr als Geheimtipp gegen Stau und Stress.

26.04.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20