Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 10° wolkig
Thema Parkinson-Gala Tulip

Parkinson-Gala Tulip

Alle Artikel zu Parkinson-Gala Tulip

Der Wittbrietzener Peter Huschke begegnet schlechten Nachrichten gern mit Humor. Der 60-Jährige ist an Parkinson erkrankt und schreibt lustige Sketche über die heimtückische Krankheit. Seine ironischen Dialoge mit Mister Parkinson werden bei Treffen in den Selbsthilfegruppen aufgeführt. Lachen als Medizin, die helfen soll, nicht unterzugehen.

22.08.2017

Salvador Dalí, Muhammad Ali, Papst Johannes Paul II. - sie alle hatten Parkinson. Die gefürchtete Nervenkrankheit ist auch 200 Jahre nach ihrer ersten Beschreibung unheilbar. Was bringt die Zukunft?

11.04.2017
Potsdam

Welt-Parkinson-Tag in Potsdam - „Parkinson ist kein Todesurteil“

Verspannungen, Müdigkeit, innere Unruhe: Viele Betroffene und auch Ärzte schieben die Symptome zunächst aufs Älterwerden. Doch was dahinter stecken kann, ist ein Schock: die unheilbare Nervenkrankheit Parkinson. Am Dienstag ist Welt-Parkinson-Tag: Weshalb wir ihn brauchen, erklärt Christine Eichler, die Chefärztin am Evangelischen Zentrum für Altersmedizin in Potsdam.

10.04.2017

Durch eine Hautbiopsie, eine Entnahme von Gewebeproben, soll die Krankheit vor Ausbruch therapiert und ihr Einhalt geboten werden. Die Experten sehen in der Früherkennung der Krankheit ein großes Potenzial zur Bekämpfung von Parkinson und eine neue Ära auf dem Gebiet der Parkinson-Forschung anbrechen.

03.04.2017

Mit der Krankheit fertig zu werden, ist für viele Parkinson-Patienten schon eine Herausforderung, darüber zu sprechen, noch viel mehr. Es sei denn, man tauscht sich mit ebenfalls Betroffenen aus. Das ist seit fünf Jahren in der Wittstocker Kontaktgruppe Morbus Parkinson möglich. Doch bei den Treffen steht nicht immer nur die Krankheit im Mittelpunkt.

19.01.2017
Potsdam

MAZ-Weihnachtsaktion - Von Helfern für Helfer

Das Babelsberger Ehepaar Goericke weiß, wie schwer es ist, für einen guten Zweck Spenden zu sammeln. Im Jahr 2013 hat es den Verein Deutsche Parkinsonhilfe gegründet. So intensiv die Arbeit dafür ist, sei es aber wichtig, auch mal über den Tellerrand zu schauen, sagen Goerickes. Deshalb unterstützen sie die MAZ-Aktion für die Deutsche Stiftung gegen Leukämie.

16.12.2016

Sie zittern am Körper oder können Bewegungen nur langsam ausführen: Wer an Parkinson erkrankt ist, kann das kaum verstecken. Forscher schicken Betroffene nun auf die Tanzfläche und in die Turnhalle.

14.11.2016
Panorama

Star-Gast bei Tulip-Gala in Potsdam - Modern-Talking-Star verrät Geheimnis der Nora-Kette

Die Deutsche Parkinson Gala findet am 5. November in Potsdam-Babelsberg statt. Zu Gast ist dieses Mal Thomas Anders, ehemaliges Mitglied des Erfolgs-Duos Modern Talking. Im MAZ-Interview verrät der 53-Jährige, wo die legendäre Nora-Kette ist.

04.11.2016

Bis zu 400.000 Menschen in Deutschland leiden unter Parkinson. Da die Menschen immer älter werden, wird auch die Zahl der Kranken vermutlich noch zunehmen. Im MAZ-Interview erklärt der Parkinson-Experte Martin Südmeyer, welche Therapiemöglichkeiten es schon heute gibt und woran die Medizin für eine zukünftige Heilung forscht.

26.10.2016
Potsdam

Thomas Anders kommt nach Potsdam - Parkinson-Gala mit Ex-Modern-Talking-Sänger

Thomas Anders und Dieter Bohlen – das war wie Yin und Yang, wie Föhn und Welle, wie die Lizenz zur Hit-Single. Seit einigen Jahren wandelt Anders, die braunhaarige Hälfte des Duos, nun auf Solo-Pfaden. Vor allem in Osteuropa ist er erfolgreich. Auf einer Flugreise lernte Parkinson-Gala-Organisator Stephan Goericke den Sänger zufällig kennen.

15.10.2016
1 2 3 4