Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 10° Regenschauer
Thema Sinterklaas-Fest

Sinterklaas-Fest

Alle Artikel zu Sinterklaas-Fest

Potsdam

Jahresrückblick 2015 mit Potsdams Oberbürgermeister - In einer Sache legt sich Jann Jakobs fest

Flüchtlingskrise, Hausbau-Affäre, der gewaltsame Tod des kleinen Elias: 2015 war für Potsdam ein Jahr mit vielen Herausforderungen. Im großen Jahresinterview mit der MAZ blickt Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) auf ein bewegtes Jahr zurück, nennt die größten Herausforderungen für 2016 und ist sich in einer persönlichen Sache sehr sicher.

21.12.2015
Potsdam

Brauchtum in Potsdam - Ohne Sinterklaas fehlt hier was

Die Rassismus-Diskussion um die Schwarzen Pieten des holländischen Weihnachtsmannes Sinterklaas hat dazu geführt, dass das traditionelle Adventsfest im Holländischen Viertel ohne den Sinterklaas und sein Gefolge auskommen muss. Für Kinder wird das Fest damit ein Langweiler.

16.12.2015
Lifestyle & Trends

Trotz Spenden: Verzicht auf Zwarte Pieten - Holländisches Weihnachtsfest ohne Sinterklaas

Beschlossen: Trotz einer erfolgreichen Spendenkampagne wird das niederländische Adventsfest am Wochenende in Potsdam erstmals in seiner fast 20-jährigen Geschichte ohne Sinterklaas gefeiert. Grund ist der lange Streit um die, unter Rassismusverdacht stehenden, Zwarten Pieten. Eine Grundsatzentscheidung für die kommenden Jahre steht aber noch aus.

09.12.2015
Potsdam

Streit um Sinterklaas in Potsdam - Holländer schlagen Pieten-Kompromiss vor

Über ein Sinterklaasfest ohne den holländischen Nikolaus und seine Schwarzen Pieten wird heftig diskutiert. Die Grünen und die Linken sowie der Afrika-Rat lehnen die schwarz geschminkten Pieten als Relikte des Rassismus ab, die SPD will verhandeln. Holländer selbst bieten jetzt einen Kompromiss an.

27.10.2015

Seit der international hitzigen Blackfacing-Debatte wächst auch in Potsdam der Widerstand gegen das Schwarzfärben weißer Gesichter. So kam auch der alljährliche, bis dato nicht kritisierte, Auftritt der „Zwarten Pieten“ als schwarze Begleiter von Sinterklaas in die Schusslinie. Nun soll es weder „Pieten“ noch Sinterklaas geben. Die Reaktionen fallen unterschiedlich aus.

21.10.2015
Potsdam

Weihnachten in Potsdam - Sinterklaas-Fest ohne Sinterklaas

Immer wieder gab es zum niederländischen Weihnachtsfest Proteste gegen den Auftritt der „ Zwarten Pieten“ als dunkelhäutige Begleiter und Helfer des Weihnachtsmannes. Von Rassismus war die Rede. Jetzt hat die Stadtverwaltung die Festveranstalter gedrängt, auf die Pieten zu verzichten, sonst gebe es keine Förderung – deshalb gibt es nun auch keinen Sinterklaas.

19.10.2015

Die Suppenküche der Volkssolidarität befindet sich momentan in einem Übergangsquartier im Holländischen Viertel. Im Sommer kann sie wieder auf das Gelände der Stadtverwaltung ziehen. Dort werden dann neue Modulbauten stehen. Zur Unterstützung der Küche gab es jetzt eine Spende von einer niederländischen Stiftung.

21.04.2015
Potsdam

Schwarze Pieten beim Sinterklaas-Fest - Ex-Stadtverordneter zeigt OB Jakobs an

Die Darstellung der Zwarten Pieten beim Sinterklaas-Fest sorgt in Potsdam bereits seit einigen Jahren für Proteste. Nun gibt es erneut Streit: Gegen Oberbürgermeister Jann Jakobs (SPD) wurde Anzeige gestellt – wegen des "Verdachts auf Beleidigung und Volksverhetzung".

05.02.2015
Potsdam

Potsdam: Das waren die größten Aufreger 2014 - Fußballfieber, Kirchenstreit und ein Superblitzer

Auf die Top-10-Liste der meistgelesenen Texte über Potsdam bei MAZonline haben es neben König Fußball, der Garnisonkirche, vielen heimatlosen Künstlern auch ein Superblitzer im Dauereinsatz, ein Puff, ein Fuchs im "Karli", ein "Tiger" im Lustgarten und ein Kaninchenstall in der Teltower Vorstadt geschafft.

27.12.2014
1 2 3

Bilder zu: Sinterklaas-Fest