Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
16°/ 10° bedeckt
Thema Störche in Brandenburg

Störche in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Störche in Brandenburg

Verschiedene Baustellen auf den Gleisen sorgen ab diesen Freitag für Verzögerungen in den Fahrplänen der S-Bahn und des Regionalverkehrs in der Region. Zudem werden Züge umgeleitet. Mit Änderungen muss man auf den Strecken der S 25 und S 26 sowie RE 5 und RE 7 rechnen. Auch die RB 14 und RB 24 sind betroffen.

20.05.2021

Einwohner des Kyritzer Dorfes Berlitt fragen sich, woher plötzlich 16 Adebare kommen. Mit zusätzlichen Nisthilfen wollen sie ihnen helfen. Doch kann das in diesem Jahr so kurzfristig überhaupt noch klappen? Ein Experte klärt auf.

20.05.2021

Dramen der Tierwelt - Herzschmerz im Storchenhorst Linum

Echte Dramen ereignen sich bei Familie Klappermaul auf dem Dach der Linumer Storchenschmiede. Eier fliegen aus dem Nest, der Nachwuchs schlüpft erst unter den Fittichen der dritten Partnerin und dann gibt es noch verhängnisvolles Nistmateriall. Im Moment sieht alles nach einem Happy End aus – aber nicht für alle.

20.05.2021

Der zappelnde Frosch im Schnabel ist ein Klischee, wissen Experten. Die Realität für die Langbeine mit dem roten Schnabel ist in Teltow-Fläming weit weniger idyllisch. Storchenhorst-Betreuer können nur schwer einschätzen, wie es ums Überleben der Vögel bestellt ist.

19.05.2021

Glenn Schröder aus Bergfelde ist ein wahres DJ-Urgestein im Landkreis Oberhavel. Nach der Coronapandemie will er wieder richtig durchstarten, genug Ideen hat der 54-Jährige dafür parat.

19.05.2021

Dramen der Tierwelt - Herzschmerz im Storchenhorst Linum

Echte Dramen ereignen sich bei Familie Klappermaul auf dem Dach der Linumer Storchenschmiede. Eier fliegen aus dem Nest, der Nachwuchs schlüpft erst unter den Fittichen der dritten Partnerin und dann gibt es noch verhängnisvolles Nistmateriall. Im Moment sieht alles nach einem Happy End aus – aber nicht für alle.

19.05.2021

Der Schornstein an der Kremmener Kita „Rhinstrolche“ sollte für die Störche eigentlich tabu bleiben. Die haben sich jedoch darum nicht geschert und trotzdem dort ein Nest gebaut. Kann es dort bleiben?

18.05.2021

Die Landpartie führt durch den Nordwesten Brandenburgs, wo sich die Prignitz, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und die Altmark begegnen. Die Liste der Sehenswürdigkeiten ist lang: Es locken ein Großsteingrab, das Rambower Moor, das Landstädtchen Lenzen, Wittenberge und natürlich die Elbauen.

17.05.2021

Im Storchendorf Rühstädt sind 28 Horste belegt – etwa so viele, wie in den vergangenen Jahren. Die ersten Störche erwarten Nachwuchs. Zu kaltes und nasses Wetter ist allerdings lebensbedrohlich für die Küken, die aufgrund ihres anfangs dünnen Gefieders schneller unterkühlen.

17.05.2021

Das Storchendorf im Löwenberger Land hat rund 670 Einwohner – und in diesem Jahr auch neun brütende Rotschnabel-Paare. Es gibt noch weitere Gründe, weshalb sich die Menschen in Falkenthal wohlfühlen.

16.05.2021

Immer freitags um 11.30 Uhr zieht es viele Garreyer in Richtung Kriegerdenkmal. Dort warten sie gemeinsam, bis endlich Monika Storch hupend angefahren kommt – und allerlei Köstlichkeiten mitbringt.

15.05.2021
1 ... 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20