Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
24°/ 15° Regenschauer
Thema Störche in Brandenburg

Störche in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Störche in Brandenburg

Die Wildtierauffangstation in Struck (Prignitz) ist die einzige ihrer Art in weitem Umkreis. Die Betreiber und ihre Helfer haben das ganze Jahr über viel zu tun, doch zur Zeit herrscht Hochbetrieb. In der Brutzeit fallen immer wieder Jungtiere aus dem Nest.

23.06.2020

Die Stadt Hennigsdorf muss ein neues Wappen anfertigen lassen, weil es seit Mitte der 1990er-Jahre nur zwei fehlerhafte Versionen gab. Das fiel aber erst auf, als die Verwaltung an einer Flagge mit Wappen für das Alte Rathaus arbeitete.

22.06.2020

Bei der Beringung von Jungstörchen in Wittstocker und Heiligengraber Orten geriet selbst Ornithologe Jürgen Kaatz am Donnerstag ins Staunen. Dort herrschte teilweise Volksfeststimmung. Für die Storchenfreunde der Region um Wittstock gibt es jetzt ein neues Netzwerk.

21.06.2020

Autor und Ortsnamenforscher Herwig Brätz hat sich für das neue Band der Cammer-Bücher-Reihe mit den Dörfern Cammer, Golzow und Damelang auseinandergesetzt. Er fand ganz eigene Interpretationen zu den Ortsbildern.

19.06.2020

Auf den Mittenwalder Feldern wird Heu geerntet. Das ist die Gelegenheit für Störche, denn wenn Landwirtschaftsmaschinen im Einsatz sind, sind Kleintiere auf der Flucht: Gefundenes Fressen für Adebar.

19.06.2020

Storchendorf Rühstädt - Der erste Nachwuchs ist da

Nach und nach schlüpfen die kleinen Störche. Die Dächer über Rühstädt werden immer mehr mit Leben erfüllt. Auf was dürfen Besucher sich jetzt freuen? Wir haben nachgefragt und einen heißen Tipp.

18.06.2020

Störche kann man im Westhavelland immer wieder antreffen. Aber 28 auf einmal – das ist selten. Bei Gülpe erlebten Landwirte jetzt so ein Schauspiel.

18.06.2020

Seit Jahren brüten in Waßmannsdorf Weißstörche. In diesem Jahr war das Familienglück von kurzer Dauer. Das Nest ist seit Kurzem leer. Beobachter vermuten, dass sich im Storchennest eine Tragödie abgespielt haben könnte.

18.06.2020

Diese Tour auf dem Storchenradweg im Havelland kann man in einer 34- oder 53-Kilometer-Variante fahren. Es locken die Sehenswürdigkeiten von Brandenburg/Havel, herrlicher Kuchen, ein Panoramablick und eine idyllische Badestelle.

17.06.2020

Dieses Trio ist ganz obenauf: Die drei kleinen Störche in Dranse wagen schon mal einen Blick über den Nestrand – kann ja nichts passieren, Papa ist ja da. Und am Donnerstag kommt Besuch.

17.06.2020

Der in Brandenburg an der Havel lebende Autor Stephan Boden führt sein Corona-Tagebuch in einer wöchentlichen Kolumne fort. Die MAZ veröffentlicht seine Beobachtungen regelmäßig und exklusiv. (Teil 1)

14.06.2020

Eine Projektentwicklungsgesellschaft möchte gern einen Solarpark beidseits der Bahnlinie zwischen Bredow und Bredow-Luch errichten. Der Nabu ist dagegen, weil es sich dort um ökologisch wertvolle Flächen handelt.

11.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige