Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
9°/ 6° Schneeregen
Thema Störche in Brandenburg

Störche in Brandenburg

Alle Artikel zu Störche in Brandenburg

Fehrbellin Gemeinde Fehrbellin Immer weniger Störche

Linum ist Storchendorf in Ostprignitz-Ruppin – doch werden dort immer weniger Adebare registriert. Das liegt vermutlich nicht allein an der Trockenheit, vermutet die kommissarische Leiterin der Storchenschmiede in Linum

02.08.2019

Ohne den Dorf- und Kulturverein sähe das Leben in Berge anders aus. Die Vereinsmitglieder engagieren sich in verschiedenen Projekten. Aktuell wird der Spielplatz mit einer Schaukel aufgewertet und der Reiterball wiederbelebt.

31.07.2019

Das Storchenfest beginnt in diesem Jahr an einem neuen Ort. Seit 33 Jahren steht der Storch im Mittelpunkt des Festes. Es gibt Bustouren ins Nahrungsgebiet der Störche, Storchenführungen durchs Dorf und sogar Eselführungen. Die Zahl der Adebare und ihrer Jungen hat abgenommen.

28.07.2019

In Zehdenick haben zwei Storchenpaare insgesamt sechs Jungtiere großgezogen. Dennoch bleiben auch zwei alte Horste in der Stadt unbesetzt. Der Storchenbeauftragte Paul Sömmer beurteilt den Rückgang der Störche insgesamt als dramatisch.

25.07.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Milow rückte Sonntagabend aus, um einen jungen Adebar von einem Dach zu retten. Der Nabu kümmerte sich um das Tier und setze es wieder aus. Doch schon am Montag folgte der nächste Einsatz.

23.07.2019

Ein Storch flog am Sonnabend direkt in die Frontscheibe eines Autos auf einer Kreisstraße bei Putlitz und starb. Der 27-jährige Fahrer konnte nichts dagegen tun.

21.07.2019

Die fünf jungen Störche von Gollwitz sind noch immer bester Dinge. Inzwischen haben sie ihre ersten Flugstunden hinter sich und verlassen abwechselnd ihr Nest. Zu den Mahlzeiten kehren sie allerdings zurück.

14.07.2019

Störche gehören zu den beliebtesten Sommergästen. Mit Leiter, Strick und altem Wagenrad hat ein Neuhofer dem Glück ein wenig nachgeholfen und freut sich nun mit seinen Nachbarn über das Geklapper.

13.07.2019

Einmal Gold, einmal Silber: Die Orte Dissen (Landkreis Spree-Neiße) und Garlitz (Havelland) gewinnen beim Bundeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ Edelmetall. 30 Dörfer aus ganz Deutschland waren angetreten.

11.07.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10