Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 17° wolkig
Thema Störche in Brandenburg

Störche in Brandenburg

Alle Artikel zu Störche in Brandenburg

Prignitz

Heimatverein in Schönhagen (Gumtow) hat sich für 2013 einiges vorgenommen - Keine Langeweile

Nach einem ereignisreichen Jahr 2012 des Schönhagener Heimatvereins (Gemeinde Gumtow) schaut dessen Vorsitzende Doris Storch bereits im Januar auf den Arbeitsplan für 2013. Er enthält zum Beispiel eine Wanderung nach Söllen-thin, wo man die Schönhagener mit Kaffee und Kuchen begrüßen will.

15.01.2013
Prignitz

Adebar schon wieder in Lockstädt und Horst - Die ersten Störche sind zurück

Prignitz gesichtet worden. Am vergangenen Freitag zeigte sich ein Exemplar von Meister Adebar auf dem Schornstein der alten Molkerei in Lockstädt (Amt Putlitz-Berge).

25.02.2013
Prignitz

Biosphärenreservat beliebtestes Überwinterungsgebiet / Erste Kraniche eingetroffen /Verirrte Rothalsgans - Singschwäne stellen Rekord auf

Bei den gefiederten Gästen aus dem hohen Norden stehen die naturnahen Auen an der Elbe hoch im Kurs. Ende Januar hielten sich in der brandenburgischen Elbtalaue 4000 Singschwäne auf.

26.02.2013

Wenn das kein Glück bringt: Das Kreiskrankenhaus Prignitz übernahm gestern die Patenschaft über einen Storch. „Wir wollen als regionales Unternehmen die hiesigen Einrichtungen stärken“, begründete Geschäftsführer Karsten Krüger den Schritt.

13.02.2013
Prignitz

Prignitz bekommt erstmalig eine Auszeichnung im Rahmen des brandenburgischen Tourismuspreises - Bronze für die Knotenpunkte

Als der RBB-Wettermann vom Rundfunk Berlin-Brandenburg mit dem Fahrrad in die Prignitz kam, da war der Elbdeich noch von Schnee bedeckt. Nichtsdestotrotz hat Attila Weidemann sich selbst vom Nutzen der Radweg-Knotenpunkte überzeugt.

10.03.2013

der Rettungshubschrauber Christoph 39 aus Perleberg. Zum Glück brauchte die junge Patientin nicht ins Krankenhaus. Ein beeindruckendes Bild bleibt den Rühstädtern in Erinnerung.

24.03.2013

Wo kommt er denn? Auch diese beiden Kraniche halten Ausschau nach dem Frühling. Eine große Zahl dieser Tiere verweilt momentan in der Region und wartet auf frühlingshafte Witterung, damit sie ihren Zug in den hohen Norden fortsetzen können.

24.03.2013
Prignitz

CJD-Kindergarten in Hoppenrade setzt auf günstigere Gebühren, Natur und vielfältige Angebote - Familienfreundliches „Storchennest“

Noch ist das namensgebende Storchennest hinter dem Spielplatz des Hoppenrader Kindergartens leer. Doch lange wird nicht mehr dauern, bis Adebar sein Quartier in dem Plattenburger Ortsteil bezieht.

08.03.2013
Prignitz

Weißstorch flog in Wootz ein - Erster Adebar im Biosphärenreservat

In der Lenzer Wische wurde Donnerstagnachmittag der erste Weißstorch dieses Jahres im Gebiet des Biosphärenreservates gemeldet, informiert Martin Grade von der Biosphärenreservatsverwaltung in Rühstädt.

08.03.2013
Prignitz

Die diesjährige Storchensaison wurde gestern im Besucherzentrum Rühstädt eröffnet - Mobil auf Hochrad und Schwingen

 „Großer Bahnhof“ war gestern Nachmittag im Besucherzentrum des Biosphärenreservats „Flusslandschaft Elbe“ in Rühstädt angesagt: Mit der neuen Ausstellung „Unterwegs.

05.04.2013
Prignitz

BUND stellt Naturschutzprojekt für mittlere Elberegion vor - Landwirte sehen Ökopläne skeptisch

Angeregt von Amtsdirektor Axel Wilser, gab es am Dienstagabend im Lenzener Rathaus eine Amtsausschusssitzung, in der den Mitgliedern ein für fünf Jahre angelegtes und die mittlere Elberegion betreffendes – und damit auch die hiesige Region berührendes – Naturschutzvorhaben vorgestellt wurde, „wovon wir sonst kaum Kenntnis bekommen hätten“.

15.05.2013
Prignitz

Das Wochenende bietet allerlei Veranstaltungen für jeden Geschmack - Eisenbahn, Musik und Literatur

Die Märkische Allgemeine Zeitung gibt einen kleinen Ausblick auf Veranstaltungen, die an diesem Wochenende in der Prignitz stattfinden.Die Berlin-Brandenburgische Landjugend lädt heute um 15 Uhr in den Jugendklub Tüchen (Gemeinde Groß Pankow) ein.

09.05.2013
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68