Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
25°/ 17° Gewitter
Thema Störche in Brandenburg

Störche in Brandenburg

Alle Artikel zu Störche in Brandenburg

Teltow-Fläming

Die MAZ fragte Bürger der Region nach ihren besten Osterverstecken - „Ein Jahr später haben wir es dann gefunden“

An diesem Wochenende werden wieder fleißig Ostereier gesucht. Für viele Familien ist das gemeinsame Suchen und Finden der kleinen Geschenke der Höhepunkt eines jeden Osterfestes.

29.03.2013
Teltow-Fläming

Störche auf dem Neumarkt in Jüterbog bauen an ihrem Nest - Endlich vereint

Seit Sonntag sind sie wieder ein Paar, die beiden Störche vom Jüterboger Neumarkt. Der erste Vogel kam schon Ostersonntag an – wahrscheinlich das Männchen, denn es wurde sofort mit Bauarbeiten am Nest begonnen.

18.04.2013
Teltow-Fläming

Störche kehren aus dem Winterquartier zurück und lassen sich in Teltow-Fläming nieder - Das große Klappern kann beginnen

Wie ein Lauffeuer hat es sich in Kolzenburg herumgesprochen, dass die Störche wieder da sind. Paul traf am Dienstag um 11.45 Uhr ein, Paula gestern um 9.30 Uhr. Seitdem geht es hoch oben im Horst turbulent zu.

11.04.2013
Teltow-Fläming

Imkerin Elfie Brandt und ihre Bienen besuchten die Kita „Storchennest“ - Auf der Suche nach der Königin

Die ABC-Störche der Saalower Kita „Storchennest“ bekamen gestern interessanten Besuch. Die Kindergruppe, die in diesem Jahr eingeschult wird, hatte sich für ihren Projekttag Hobby-Imkerin Elfie Brandt eingeladen.

16.05.2013
Teltow-Fläming

Der Rangsdorfer Kulturverein stellte Bernd Ludwig vor, einen Mann mit Liebe und Verantwortung für die Natur - Begegnung mit einem „Storchenvater“ und Naturschützer

 Weißstorchpaare sind nicht monogam. Fliegt das Männchen als „Westzieher“ ins Winterquartier nach Spanien und das Weibchen wählt die lange Ostroute nach Afrika, dann ist er früher als sie wieder bei uns.

21.05.2013
Teltow-Fläming

Fast alle Störche sind von der Winterreise zurück - Willkommen zuhause

Trotz des langen Winters sind die meisten Störche wieder pünktlich zurück in Teltow-Fläming. Etwa 80 Prozent haben ihren Brutplatz bezogen, schätzt Bernd Ludwig, er ist Landesbetreuer für Weißstorchschutz beim Naturschutzbund.

02.05.2013
Teltow-Fläming

Aufregende Storchennest-Rettung mit Feuerwehr und blauen Handschuhen - Adebar kann weiterbrüten

Schiefer und schiefer hing das Storchennest auf dem Ballschen Hof in Groß Schulzendorf. Immer ungewisser wurde, ob das Nest in dem Ludwigsfelder Ortsteil den diesjährigen Nachwuchs von Adebars würde tragen können.

15.05.2013
Neuruppin

Heimatverein hat sich für 2013 einiges vorgenommen - Keine Langeweile in Schönhagen

Nach einem ereignisreichen Jahr 2012 des Schönhagener Heimatvereins schaut dessen Vorsitzende Doris Storch bereits im Januar auf den Arbeitsplan für 2013. Er enthält zum Beispiel eine Wanderung nach Söllenthin, wo man die Schönhagener mit Kaffee und Kuchen begrüßen will.

11.01.2013

Der Frühling kann nicht mehr lange auf sich warten lassen. Indiz dafür ist die Ankunft eines Storches am Donnerstagabend, 17 Uhr im Blumenthaler Gemeindeteil Horst.

24.02.2013
Neuruppin

Schüler aus der russischen Stadt Perm sind für zwei Wochen in Neuruppin / Sie haben ein Musical im Gepäck - Überraschung mit Pinkus Quak

Grün, graugrün, wiesengrün. Die Frösche lieben ihre Farbe. Da hat es Pinkus Quak schwer. Er ist rosa – und damit ein echter Außenseiter. Dabei ist er schwer in Quaki Bella verliebt.

19.02.2013
Neuruppin

96-Stunden-Aktion in der Storchenschmiede ist zu Ende: Vieles ist geschafft, aber nicht alles – das Gute: Die Helfer wollen auf jeden Fall weitermachen - Auch halbe Sachen bringen viel

„Es hätte klappen können. Es hätte wirklich klappen können“, sagt Andreas Ulrich. In seiner Stimme schwingt eine Spur Enttäuschung mit. Dann schaut der Moderator zu den Helfern am künftigen Teich der Storchenschmiede hinüber, die die großen Erdberge zu bewegen versuchen, sich mit Schaufeln und Spaten am durchweichten und doch steinharten Boden abmühen, die dicke Pflöcke in den lehmigen Untergrund mit großen Hämmern rammen.

22.03.2013
Neuruppin

Im Tierpark Kunsterspring können Besucher den scheuen Schwarzstörchen per Video rund um die Uhr über die Schulter schauen - Unter Beobachtung

KUNSTERSPRING Zu sehen ist zuerst einmal viel Weiß. Schnee, überall Schnee. Sonst flimmert wenig über den Bildschirm, den Tierpfleger Falk Knudsen gerade aus seinem Versteck hinter zwei hölzernen Türen befreit hat.

28.03.2013
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68