Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 3° wolkig
Thema Störche in Brandenburg

Störche in Brandenburg

Alle Artikel zu Störche in Brandenburg

Havelland

Falkenseer organisiert Berlin-Brandenburgische Meisterschaften - Segelflieger aus Leidenschaft

Achim Leutz aus Falkensee ist seit über 50 Jahren Segelflieger und organisiert die Berlin-Brandenburgischen Meisterschaften 

18.07.2013
Neuruppin

Storchenfest in Linum - Wer hat den Schnabel vorn?

Verrückter Flitzerspaß: Die Linumer veranstalten zum Storchenfest Anfang August erstmals ein Storchenkistenrennen. 

16.07.2013

 Zur 10. Ausstellung in Nudow erstrahlt die Kirche im Glanz des Jahres 1906. Die Kunstsammlerin Ursula Hollop nimmt Abschied.

16.07.2013
Oranienburg

Ein Blitzschlag tötete in Teschendorf eine komplette Vogelfamilie - Störche verenden im Unwetter

Das Jahr fing bereits ungewöhnlich an: Als Mitte März der erste Storch des Landkreises in Oranienburg Eden landete, lag noch eine geschlossene Schneedecke.

12.07.2013
Rathenow

Nabu Westhavelland beringt Jungtiere - Wieder ein gutes Storchenjahr

Als Boten der Fruchtbarkeit haben Störche in eigner Sache ihrem Namen im Westhavelland alle Ehre gemacht. "2013 ist ein gutes Storchenjahr", schätzt René Riep, Geschäftsführer des Nabu Regionalverbandes Westhavelland, ein.

12.07.2013

Im Storchendorf Linum brüten immer weniger Störche. Dieses Jahr sind es nur fünf Paare. Der Grund: die Schlechte Witterung hat dem Nachwuchs zugesetzt. In der Vergangenheit brüteten 18 Paare in dem Ort am Rande des Rhinluchs.

10.07.2013
Rathenow

Turmfest in Ferchesar zum 575. Geburtstag - Märchen, Film und alte Fotos

Jedes Jahr organisiert das Dorf Ferchesar ein Turmfest - in diesem Jahr gab es einen weiteren Grund zum Feiern. Der kleine Ort ist 575 Jahre alt geworden. Grund genug, um auch der Stadtgeschichte zu gedenken.  

09.07.2013
Potsdam-Mittelmark

Informative Radtour zu Storchennestern im Naturpark Nuthe-Nieplitz - Partnertausch kommt auch mal vor

Auf einer Radtour zu Storchennestern informiert Anna Geist vom Naturpark Nuthe-Nieplitz über die Zugvögel. Dabei erfahren die Teilnehmer auch, dass Störche gar nicht so treu sind wie allgemein angenommen.

08.07.2013

Landwirt Manfred Görn aus Heinrichsdorf hat höchstwahrscheinlich zwei Jungstörchen das Leben gerettet. Denn bei der kürzlichen Beringungsaktion mit Ornithologe Jürgen Kaatz aus Dranse wurde im Horst in Dudel jede Menge synthetisches Strohbindegarn gefunden. „Das ganze Nest war damit ausgepolstert. Einer der Jungvögel hatte sich bereits stranguliert und war mumifiziert“, berichtet Jürgen Kaatz.

03.07.2013
Brandenburg/Havel

Artenschützer kontrollieren Nester - Storchen-Nachwuchs wohlauf

In vielen Nestern wächst jetzt der Storchennachwuchs heran. Nach einem langen Winter und einem unterkühlten Frühjahr ist die Lage nicht so schlimm wie befürchtet. Die MAZ war beim Kontrollgang des Naturschützers Erich Seidlitz dabei.

03.07.2013
Zossen

Naturpflege in Groß Machnow - Petrus hat im Juni seinen Plan übererfüllt

Wasser im Überfluss: Damit das Fließ fließt, muss das störende Kraut aus den Gräben mit Hilfe von Baggern geholt werden.

03.07.2013
Neuruppin

Experte prognostiziert viele hilflose Vögel in diesem Jahr - Kleiner Eichelhäher überlebte die Nacht nicht

Am Freitag berichteten wir von einem kleinen Eichelhäher, der die Redakteure auf dem Parkplatz der Bilderbogenpassage um Futter anbettelte. Er – oder ein Geschwistervogel – überlebten die Nacht zu Sonntag nicht.

24.06.2013
1 ... 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70