Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 16° heiter
Thema Wandern in Brandenburg

Wandern in Brandenburg

Fariba Nilchian

Alle Artikel zu Wandern in Brandenburg

Der Journalist und Autor Cornelius Pollmer ist am Sonntag zu Gast in Himmelpfort. In der Veranstaltungsreihe „Rotes Sofa“ stellt er seine eigenen Beobachtungen auf Fontanes Wanderroute vor.

28.05.2019

67 Notizbücher von Theodor Fontane wurden und werden an der Universität Göttingen transkribiert und digital öffentlich gemacht. Die Auswertung ergab, dass seine Texte keineswegs alle biografisch sind.

24.05.2019

Das Berliner Umland ist um einen Wanderweg reicher. Ausgestattet mit Infotafeln, Rastplätzen und Hörstationen soll er ein abwechslungsreiches Naturerlebnis bieten.

22.05.2019

Vom Guthaus Gentzrode ist heute nur noch eine Ruine übrig. Für eine fünfteilige Doku über Orte aus Fontanes Wanderungen drehte der Fernsehsender RBB auch dort. Dabei traf das Team auf einen Fotografen, der das Verschwinden Gentzrodes mit einer Plattenkamera dokumentiert.

19.05.2019

Unter dem Motto „Biotop statt Deponie“ stand jetzt eine Wanderung in Holzhausen. Mehr als 70 Teilnehmer waren gekommen, um gegen die dort geplante Deponie friedlich zu demonstrieren. Sie erfuhren dabei sehr viel Wissenswertes.

13.05.2019

Die Dreharbeiten für den RBB-Mehrteiler über Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg haben in Neuruppin begonnen. Tatort-Kommissar Fabian Hinrichs übernimmt die Moderation. Die Serie wird im Dezember ausgestrahlt.

09.05.2019

Es war seine erste Veranstaltung: Mit dem Osterspaziergang im Kyritzer Ortsteil Bork konnte sich der neu gegründete Kulturverein erfolgreich präsentieren. Es war eine gelungene Gemeinschaftsaktion. Am heimischen Sandstrand wurde mit bunten Eiern um die Wette getrudelt. Alle Kindern erhielten kleine Geschenke.

22.04.2019

Die Idee zum Buch schlummerte lange, die Recherche hatte es in sich: Autor und Fontanefan Robert Rauh ist den ersten Band von Fontanes Wanderungen durch die Grafschaft Ruppin nach“gewandert“ und hat viel Spannendes entdeckt. Nun stellt er sein Buch dazu vor.

19.04.2019

Einst waren hier die Schmuggler unterwegs, heute sollen Wanderer auf dem „Fischerkarrersteig“ die Region erschließen. Am Donnerstag wurden bei Sewekow dafür erste Markierungssteine gesetzt.

14.04.2019

Auf Unterschriftenlisten protestieren Bürger gegen chaotische Verhältnisse im Wald am Gohlitzsee. Stämme, Äste, Kronen liegen auf dem Waldboden. Der Wanderweg ist zerfurcht. Und das im Landeswald.

08.04.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10