Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
15°/ 10° Regenschauer
Thema Wandern in Brandenburg

Wandern in Brandenburg

Alle Artikel zu Wandern in Brandenburg

Der Rundweg durch die Stadt mit Waldmöpsen von Loriot nimmt Gestalt an. Zusammen mit dem Denkmalschutzamt sind eine Reihe von Standorten für die Möpse ausgesucht und beschlossen worden. Das Projekt ist auf maximal 30 Bronzemöpse limitiert. Am Wochenende wurden Waldmöse am Mühlentorturm und unter den Domlinden ausgewildert.

24.03.2016
Dahme-Spreewald

MAZ-Osterwanderung am 28. März - Verschlungener Pfad in reizvoller Natur

Bei der 23. Osterwanderung der Märkischen Allgemeinen am Ostermontag geht es durch das sagenumwobene Sutschketal. Kaum jemand kennt sich auf den Pfaden und Wanderwegen so gut aus wie Bernd Jaschen. Er ist der Wanderwegewart der Gemeinde Bestensee und kennt die Geschichten und Geheimnisse der Region.

12.03.2016
Potsdam-Mittelmark

Pflegemaßnahmen am Seddiner See - Golf-Club sorgt für freie Sicht

Am Wanderweg am Seddiner See auf der Golfplatzseite stehen Bänke, doch die Sicht auf den See war beschränkt. Das war auch MAZ-Lesern aufgefallen. Der Golf-Club schafft nun Sichtachsen und will auch weiterhin in die Landschaft investieren. Zum Beispiel gibt es da die Idee mit den Apfelbäumen.

23.02.2016
Oberhavel

Wanderung in Oberkrämer geplant - Naschtour rund um den Mühlensee

Einmal rund um den Mühlensee in Oberkrämer wandern – und dabei viel naschen. So sieht es der Plan für den 25. Juni vor. Dann soll eine Naschtour rund um den Mühlensee stattfinden. Kleinerzeuger, Hobbygärtner und Bauern können ihre Produkte kostenlos „am Gartenzaun“ zum Kosten anbieten und in Kleinmengen an die Teilnehmer verkaufen.

15.02.2016

Tony Hinze, Jahrgang 1986, ist das, was man gemeinhin als Naturmensch bezeichnet. Der gebürtige Rathenower liebt es, seine Freizeit draußen zu verbringen. Diese Leidenschaft hat er auf diversen Radtouren ausgelebt. Im letzten Jahr brach er zu seiner ersten großen Wanderung auf: Einmal durch Norwegen, vom südlichsten Zipfel bis zum Nordkap.

28.01.2016
Teltow-Fläming

Hoffnung auf Kompromiss bei Ausbau des Wanderweges nach Kallinchen - Trainer fürchtet um Traberstrecke

Vor gut 20 Jahren begann Roman Matzky damit, sich in Schöneiche eine neue Existenz aufzubauen. Eigentlich möchte er nun 100 000 Euro in Reiterhof und Rennstall investieren. Doch nun fürchtet der 52-Jährige um sein Lebenswerk. Weil der von den Trabrennsportlern mit genutzte Europawanderweg ausgebaut werden soll, droht der Verlust der Trainingsstrecke.

04.01.2016
Prignitz

30 Teilnehmer bei Neujahrswanderung - Wanderung beginnt mit „diabolischer Hochzeit“

Etwa 30 Wanderer schreckte die klirrende Kälte gestern nicht davon ab, an der Neujahrswanderung des Sport- und Kulturvereins Halenbeck teilzunehmen. Bevor es auf die zweistündige Runde ging, erhielt die Gruppe eine Führung durch die Rohlsdorfer Kirche.

06.01.2016

Weihnachten darf nach dem Essen gewandert werden. Für einen Ausflug empfiehlt sich der rekonstruierte Naturlehrpfad Marzahner Fenn. Entlang des rund sieben Kilometer langen Wanderweges informieren 20 Informationstafeln über die heimische Tier- und Pflanzenwelt. Die Aufsteller waren zum Teil verfault oder mutwillig zerstört worden.

22.12.2015

Das Ausbauprojekt touristischer Wanderweg von Zesch am See nach Egsdorf war schon gestorben. Völlig überraschend unternimmt die Kreisverwaltung Teltow-Fläming nun einen neuen Anlauf, um dem auf Eis gelegten Vorhaben 2017 neues Leben einzuflößen. Damit die Wiederbelebung gelingt, muss man den Nachbarkreis Dahme-Spreewald mit ins Boot holen.

04.12.2015
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19