Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 11° Regenschauer
Thema Wandern in Brandenburg

Wandern in Brandenburg

Alle Artikel zu Wandern in Brandenburg

Havelland

Nach 20 Jahren hören die Organisatoren des Volkswandertages auf - Die letzte Wanderung in Paaren

Es wird ein Volkswandertag sein, wie ihn die SG Paaren seit der Wende jedes Jahr organisiert – und trotzdem wird es am 14. Juni anders werden als sonst. Denn es ist der letzte. „Leider Gottes“, sagt Hans-Jörg Wendland.

04.06.2014
Dahme-Spreewald

120 Kilometer von Berlin über Mittenwalde bis in den Spreewald - Neuer Wanderweg erinnert an Paul Gerhardt

Bis 2017 entsteht ein neuer, 120 Kilometer langer Wanderweg von Berlin bis in den Spreewald. Damit soll an die neben Luther wichtigste Persönlichkeit in der protestantischen Kirchengeschichte, den Dichter Paul Gerhardt, erinnert werden.

30.05.2014
Potsdam-Mittelmark

Der alte Treidelweg in Lehnin zwischen Landesstraße und Ortslage ausgebaut - Radeln und Wandern am Emster-Kanal

Auf dem alten Treidelweg am Emster-Kanal wurde am Montag ein neuer Rad- und Wanderweg zur Benutzung freigegeben, er verbindet nun die Landesstraße 86 am Lehniner Ortseingang mit dem Zentrum des Klosterortes und die Umgehung der vielbefahrenen Bahnhofstraße, Kurfürstenstraße und Friedensstraße.

19.05.2014
Potsdam-Mittelmark

Von Bad Belzig nach Niemegk, Raben und Wiesenburg - Der Burgenbus rollt in den Fläming

Die neue Burgenbuslinie macht die Erkundung des Hohen Fläming mit seinen Burgen, Schlössern und Wanderrouten jetzt noch komfortabler. Bis November fahren die Busse freitags, samstags sowie sonn- und feiertags von Bad Belzig über Niemegk, Raben und Wiesenburg wieder zurück.  

18.04.2014
Oberhavel

Birkenwerder hält sein Wanderwegenetz in Schuss - Briesetal-Wege werden flottgemacht

Die Sonne steigt, die Ausflugssaison beginnt – und Birkenwerder richtet seine Wanderwege her. Ein Wegenetz von rund zehn Kilometern Länge lädt die Freunde von Natur und Bewegung ein. Etwa ein Drittel davon führt durch sumpfiges Gelände und ist deshalb mit Kunststoffplanken befestigt, sagt Bauhofleiter Peter Richter.

04.04.2014
Dahme-Spreewald

Pfad durch den Tiergarten geplant - Neuer Wanderweg für Königs Wusterhausen

In Königs Wusterhausen ist ein neuer Wanderweg geplant. Er soll durch die schönsten Winkel der Stadt führen, unter anderem durch den Tiergarten. Aber das ist nicht die einzige Idee, mit der das Wandern rund um Königs Wusterhausen attraktiver gemacht werden soll.

04.04.2014
Teltow-Fläming

Straßenausbau zwischen Zesch am See und Egsdorf nur mit Zossen und Schenkenländchen möglich - Hoffnung für die Holperpiste

Schlaglöcher schocken die Stoßdämpfer. Baumwurzeln brechen den Asphalt auf. Der Zustand der von Zesch am See nach Egsdorf im Nachbarlandkreis führenden Holperpiste ist katastrophal. Trotzdem wird die Straße nicht zum touristischen Wanderweg ausgebaut. Gründe dafür sind Geldmangel, nicht bewilligte Fördermittel, ungeklärte Grundstücksfragen.

27.03.2014
Dahme-Spreewald

Im Kreis werden die Wege für Spaziergänger besser ausgeschildert - Die Wanderer können kommen

So langsam aber sicher trauen sich auch wieder die Wanderfreunde vor die Tür. Deswegen werden im Landkreis Dahme-Spreewald die Wanderwege wieder auf Vordermann gebracht und entsprechende ausgeschildert. Kürzlich haben sich Wanderwegewarte für eine Lagebesprechung getroffen.

25.03.2014
Potsdam-Mittelmark

120 Beschäftigte kümmerten sich um die Wanderwege im Hohen Fläming - Jeder Fünfte wandert in feste Arbeit

120 Mäner und Frauen waren in den letzten 24 Monaten damit beschäftigt die Wanderwege zwischen Havel und Fläming zu entwickeln und zu erhalten. Rund ein fünftel von ihnen ist durch das Projekt in Arbeit oder Ausbildung gekommen.

17.02.2014

Der Wanderweg am Klärteichweg ist rund 7,5 Kilometer lang. Ein gutes Stück davon führt durch den Wald, die Wege dort sind mit Ziegenbart gesäumt. Aber Vorsicht, nicht alle Sorten des Pilz' sind genießbar. Der Weg ist auch gut geeignet für Wanderer, die gerne sportliche Pausen einlegen.

19.12.2013
Teltow-Fläming

Rangsdorfer Günter Mehlitz beschließt Veranstaltungsjahr mit Glühwein-Tour - Wandern, aufwärmen, weiterwandern

Mit einer zehn Kilometer langen Wandertour „krönte“ Günter Mehlitz seine Aktivitäten im zu Ende gehenden Jahr. Mit 16 Wanderern aus Berlin, Rangsdorf und Blankenfelde war er am Sonnabend flott unterwegs. Zwischendurch gab's Glühwein zum Aufwärmen.

16.12.2013
Ostprignitz-Ruppin

Ungewöhnliche Bänke an Wanderrouten aufgestellt - Kunst im Nirgendwo

Sie sind aus massivem Eichenholz, äußerst robust und fest im Boden verankert – und dennoch scheinen sie zu schweben. Die Bänke, die der Holzgestalter Andreas Dorfstecher gefertigt hat, sind einzigartig: Auf den ungewöhnlich urigen Unikaten kann man nicht nur sitzen, sondern auch liegen, klettern, springen oder balancieren.

26.09.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19