Menü
Anmelden
Wetter wolkig
12°/ 3° wolkig
Thema Wandern in Brandenburg

Wandern in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Wandern in Brandenburg

Der gemeinnützige Natur- und Tourismusverein hält seit vielen Jahren rund zwölf Kilometer Reit- und Wanderwege in der Döberitzer Heide in Schuss. Bislang finanzierten sie ihre Aktionen ausschließlich aus Fördermitteln, Spendengeldern oder privat. Seit Januar erleichtert der Verkauf der Reitmarken ihre Arbeit. Doch das ist nur ein Anfang.

21.10.2016

Die Region ist vielen eine Reise wert, aber es fehlen ausgeschilderte Pfade übers Land. Deshalb soll jetzt überprüft werden, ob ein Rundwanderweg speziell durch den nördlichen Bereich des Wusterhausener Gemeindegebiets möglich ist. Denn die 2015er Bilanz des dort gelegenen Gutes Tornow liest sich jedenfalls auch jetzt schon hervorragend.

20.09.2016

Neben einem Wanderweg in der Döberitzer Heide bei Priort (Havelland) ist am Montagmittag ein Feuer ausgebrochen. 300 Quadratmeter Ödland standen in Flammen, wurde aber schnell gelöscht. Die Waldbrandgefahr ist im ganzen Land anhaltend hoch.

25.07.2016

Rund 295 000 Euro Fördergeld der Europäischen Union fließen in den Ausbau und die Verbesserung von Wanderwegen im Fläming sowie in der Gemeinde Nuthetal. Damit soll die Brautrummel bei Grubo künftig direkter begehbar werden. Zudem sind zusätzliche Wege bei Niemegk sowie Informationstafeln und Rastplätze vorgesehen.

04.07.2016
Ostprignitz-Ruppin

Wanderung mit Ornithologen um Dranser See - Dem Vogelgezwitscher auf der Spur

Wie negativ sich kleinste Störungen im Ökosystem auf die Vogelpopulation auswirken können, erklärte Ornithologe Jürgen Kaatz am Samstag auf einer Wanderung um den Dranser See. Die Bürgerinitiative „Wittstock Contra Industriehuhn“ hatte die Tour nicht ohne Grund initiiert. Sie wollte damit auf ein ganz konkretes Problem aufmerksam machen.

29.05.2016
Ostprignitz-Ruppin

Oberförsterei Neuruppin lädt zur Wanderung ein - Walderlebnispfad Stendenitz

2013 fand die Neueröffnung des Stendenitzer Walderlebnispfads durch die Oberförsterei Neuruppin des Landesbetriebs Forst Brandenburg statt. Der 2,3 Kilometer lange Pfad führt vorbei an zahlreichen Stationen, durch den Laub-Mischwald bis zu den Kellen, einem Waldsee. gerade jetzt im Frühjahr können die Besucher den Gesang der Vögel hören und die blühenden Buschwindröschen unter den großen Buchen bewundern.

17.05.2016

Sich in der Natur verlieren – dazu laden im Landkreis Teltow-Fläming jede Menge Wanderwege ein. Kniffelig wird es, wenn die Routen schlecht ausgeschildert sind. Damit sich Wanderer auf der „Baruther Linie“ nicht verlaufen, haben zwei Mellenseer den Weg von Blankenfelde nach Baruth auf eigene Faust nachgebessert.

19.05.2016

Verfaulte Bänke, fehlende Wegweiser und eine einsturzgefährdete Hütte: Wenn entlang des Rundwegs um den Genshagener Busch nicht bald etwas passiert, dann war’s das mit dem Wanderspaß bei Ludwigsfelde. Die Genshagener wollen ihren Wanderweg retten und fordern dafür Unterstützung von der Stadt.

24.04.2016

Brita Hannemann hat zwei Leidenschaften: Wandern und Heimatkunde. Beides verbindet die Wanderleiterin gern bei ihren Touren. Nun ging es zu den Jüterboger Wassertürmen. Fünf davon sind allgemein bekannt. Doch Brita Hannemann hatte einen sechsten Turm entdeckt.

19.04.2016
Oberhavel

Wanderung von Mühlenbeck nach Schönfließ - MAZ bewegt Oberhavel

Gemeinsam wandern, die Natur entdecken, auf geschichtliche Entdeckungsreise gehen, das taten die 45 Wanderlustigen, die sich am Sonntag an der Aktion „MAZ bewegt – Gesund und fit in den Frühling“ beteiligten.

12.04.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20