Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
9°/ 6° Schneeregen
Thema Wassertourismus in Brandenburg

Wassertourismus in Brandenburg

Alle Artikel zu Wassertourismus in Brandenburg

Ostprignitz-Ruppin

Tourismusregionen Prignitz und Ruppiner Land werben auf der ITB - Radeln, paddeln, wandern

03.03.2015
Brandenburg

Boot & Fun in Berlin eröffent - Wassertourismus: Boom in Brandenburg

Wassertourismus in Berlin-Brandenburg ist beliebt wie nie. Die Boot & Fun ist die Messe für Wassersportbegeisterte in der Region und bietet eine breite Angebotspalette. Am Donnerstag öffnet die Messe auf dem Messegelände Berlin ihre Pforten, sie gilt als eine der führenden Bootsmessen in Deutschland.

27.11.2014
Oberhavel

Ausbau des Wasserreviers notwendig - Land soll Zukunft des Wassertourismus sichern

Im Norden Brandenburgs soll eines der attraktivsten Wassertourismusreviere in Europa geschaffen werden. Dies ist jedoch nur möglich, wenn das Land die Infrastruktur des Bundes im Wasserrevier übernimmt. Das fordert Europaparlamentarier Christian Ehler (CDU). 

07.11.2014

MAZ-Leser befragen die Kandidaten der Brandenburger Landtagswahl. Dazu hat die Märkische Allgemeine Zeitung fünf Leser eingeladen, die die Kandidaten des Wahlkreises 28 in Kreuzverhör genommen haben. In der Fragerunde ging es unter anderem um Gebietsreformen und den Wassertourismus. Hier finden Sie die Fragen und was die Politiker darauf antworteten.

11.09.2014
Oberhavel

Anbieter von Wassertourismus wollen Hand in Hand arbeiten - Alle in einem Boot

Oranienburg und seine Umgebung hat für Freizeitkapitäne und Naturfreunde wirklich viel zu bieten. Doch wer die Angebote der Region nicht kennt, findet sie nicht auf Anhieb und schon gar nicht auf einen Blick. Die „Wasserakteure“ aus Oberhavel wollen daher ab sofort zusammen arbeiten. Sie gründeten die Arbeitsgruppe (AG) Wassertourismus.

02.08.2014
Oberhavel

Wassertourismus: Weitere Finanzierung des Win-Projektes ist unklar - Kein Geld für Oranienburgs Schleusen

Der Landtagsabgeordnete und CDU-Kreischef Frank Bommert wirft der Landesregierung vor, die weiteren Projekte der Wassertourismusinitiative Nordbrandenburg (Win) zu gefährden. Vor einigen Wochen hatte das Kabinett beschlossen, dass Win künftig nicht mehr zum so genannten Operationellen Programm gehören soll – eine Förderung über EU-Mittel wäre dann nicht mehr möglich.

29.07.2014
Havelland

Investition in Wassertourismus - Mehr Platz für Hausboote in Hohennauen

Hausboote werden bei Urlaubern immer beliebter. Auch auf dem Hohennauener See waren die schwimmenden Häuser in der nun zu Ende gehenden Saison immer häufiger unterwegs. In Hohennauen konnten viele Freizeitkapitäne aber nicht an Land, weil sie für ihre Hausboote keinen Anlegeplatz gefunden haben. Hier soll Abhilfe geschaffen werden.

24.01.2014
Oberhavel

Am Donnerstg wieder Streik - Alle Schleusen dicht

Der bundesweite Tarifkonflikt der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung wirkt sich in dieser Woche auch hierzulande auf den Wassertourismus aus. Wenn am Donnerstag, 15. August, viele Schleusen in Berlin und Brandenburg dichtmachen, sind selbst automatische Anlagen betroffen.

13.08.2013
1 2 3 4