Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
9°/ 7° Regenschauer
Thema Wendezeit

Wendezeit

Alle Artikel zu Wendezeit

Menschen aus Ostdeutschland reisen weit häufiger in die alten Bundesländer als umgekehrt, hat eine Umfrage der ARD ergeben. Zwei Prozent der befragten Ostdeutschen waren noch nie privat in die alten Bundesländer gereist, bei den Westdeutschen waren es 17 Prozent. Eine Mehrheit der Deutschen hat insgesamt einen positiven Blick auf die Wiedervereinigung.

07.11.2019

Die Villa Schöningen in Potsdam zeigt ganz neue Werke von Norbert Bisky. Der Maler verarbeitet darin seine Kindheit im Real existierenden Sozialismus.

07.11.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall kann das Ereignis in diesem Jahr im Fernsehen noch mal nachvollzogen werden. Der Nachrichtensender Tagesschau24 zeigt den Abend in Echtzeit. Auch bei Facebook und im Youtube-Stream ist er zu sehen.

07.11.2019

Ein Mann verzettelt sich – und macht Geschichte: Am 9. November 1989 verliest Günter Schabowski in einer Pressekonferenz die neue Reiseregelung der DDR und öffnet mit einem Nebensatz versehentlich die Mauer. Die Bürokratie versagt ein letztes Mal. Die Freiheit nimmt ihren Lauf.

07.11.2019

Die Potsdamer Stadtverordneten haben über zwei hoch umstrittene Projekte abgestimmt, sie wollen den Schulcampus in der Waldstadt bauen und Straßen in Potsdams historischer Mitte nach drei Frauen benennen. Die MAZ war vom ersten bis zum letzten Moment dabei und informiert hier live über die Entwicklungen.

07.11.2019

Ob Eröffnung der Knieperkohlsaison, Brackspektakel, Jazz, Pfannkuchenlauf oder Lichtersonntag: Die MAZ hat viele Veranstaltungen vom 8. bis 10. November in der Prignitz aufgelistet. Für fast jeden Geschmack könnte etwas dabei sein.

07.11.2019

Außenminister Maas nennt die Einheit ein „Geschenk Europas an die Deutschen“. Die Älteren erinnern sich anders. Amerikaner standen, als der Zwei-plus-vier-Vertrag angebahnt wurde, wie kein zweites Volk als Freunde hinter den Deutschen, kommentiert Matthias Koch.

07.11.2019

Anlässlich des Mauerfall-Jubiläums laden die Stadt Bad Belzig und die Evangelische Kirchengemeinde zu einer Gedenkveranstaltung ein. Auch Zeitzeugen gestalten den Abend mit.

07.11.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall erhält Berlin eine Statue von Ronald Reagan. Das überlebensgroße Abbild wird am Freitag auf einer Terrasse der US-Botschaft enthüllt. Das Land Berlin lehnt ein Reagan-Denkmal ab.

07.11.2019

30 Jahre nach dem Mauerfall sympathisieren die Russen mit dem wiedervereinigten Deutschland. Obwohl nach dem Fall der Berliner Mauer auch die Sowjetunion zusammenbrach. Und obwohl sie die Deutschen in vielem nicht verstehen.

07.11.2019

Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) sagt, die Auseinandersetzung mit der SED-Diktatur sei für die Gegenwart zentral. Zudem kritisiert sie die AfD, ohne sie beim Namen zu nennen. Deren Missbrauch der friedlichen Revolution sei unerhört.

07.11.2019

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat einen Artikel über die deutsche Einheit geschrieben, in dem die Amerikaner kaum Erwähnung finden. Nachhilfe in Geschichte könnte US-Außenminister Mike Pompeo bieten. Der Amerikaner bereist ab diesem Donnerstag für zwei Tage Deutschland.

07.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
101