Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 0° wolkig
Thema Wendezeit

Wendezeit

Anzeige

Alle Artikel zu Wendezeit

Potsdam

MAZ-Serie zur Landtagswahl 2014 : - Sascha Krämer (Linke) will Partei verjüngen

Ausgewählte Direktkandidaten Potsdamer Wahlkreise für die Landtagswahl in Brandenburg am 14. September 2014. Sascha Krämer ist Direktkandidat der Linken im Wahlkreis19. Als Kind ist er ziemlich rungekommen und auch als Student zog es ihn in die Ferne. Im Jahr 2008 kandidierte er erstmals für Potsdams Stadtverordnetenversammlung.

04.09.2014

Das Ehepaar Henrion aus Jüterbog hat mit ihren Bio-Büffel-Produkten eine Nische besetzt. Ihr märkischer Mozzarella von asiatischen Wasserbüffeln ist überregional erfolgreich. Doch die Arbeit mit den Büffeln ist nicht nur eine Geschäftsidee, sondern eine ganz eigene Philosophie.

02.09.2014

Zwickau/Butzbach (dpa/tmn) – Seine große Stunde schlug erst in seinen letzten Jahren: Als 1989 die Mauer fiel, wurde der Trabant 601 berühmt. Ein halbes Jahrhundert nach seiner Premiere ist der Käfer des Ostens immer noch Kult – auch im Westen.

02.09.2014
Brandenburg

Tag der offenen Tür der Bundesregierung - Angela Merkel zum Anfassen

Angela Merkel die Hand schütteln, Minister befragen oder die Porträtgalerie der ehemaligen Bundeskanzler anschauen: Beim Tag der offenen Tür am vergangenen Wochenende bekamen Neugierige Einblicke in die Arbeit der Bundesregierung in Berlin. Und manche wissen jetzt auch, was der Frisur der Kanzlerin gefährlich werden kann.

31.08.2014

Einen Minister befragen oder die Porträtgalerie der ehemaligen Bundeskanzler anschauen: Beim Tag der offenen Tür bekamen Neugierige Einblicke in die Arbeit der Bundesregierung.

31.08.2014
Garnisonkirche in Potsdam

Garnisonkirchen-Veto sei "flach" und "ärgerlich" - Protest erschüttert Garnison-Befürworter

Die Befürworter des Wiederaufbaus der Garnisonkirche sind von der neuen Wendung in der Debatte erschüttert. Am Mittwoch hatten 70 Pfarrer, Professoren und andere Prominente eine erneute Unterschriftenaktion gegen das Projekt angekündigt.

31.08.2014
Oberhavel

Vermessung des Granseer Wahrzeichens aus der Luft - Kameradrohne auf Mauerfahrt

Seit dem „Granseer Mauerfall“ von 2006 wird das Wahrzeichen einmal im Jahr auf neue Schäden untersucht. Risse und Fehlstellen sind etappenweise dokumentiert. Allerdings fehlt eine Übersicht, die Aufschluss über den wirklichen Zustand des zwischen 1330 und 1340 erbauten Gürtels gibt. Eine Kameradrohne soll jetzt Abhilfe schaffen.

26.08.2014

Das Feindbild des Berliners hat einen Rollkoffer und sitzt in der Stammkneipe. Die Hauptstadt, bisher kaum bekannt für gutes Benehmen, ist genervt von Touristen - und lebt davon.

20.08.2014
Teltow-Fläming

Theater muss sich im Jubiläumsjahr neu erfinden - „Theater 89“ am Scheidepunkt

Kürzlich feierte das "Theater 89" sein 25-jähriges Bestehen. Es könnte alles gut sein, wären da nicht ernsthafte Sorgen. Das Theater muss nämlich ohne eine erhebliche Fördersumme auskommen. Jetzt kommt das Theater für eine Tour nach Altes Lager.

19.08.2014

"Bitte stehenbleiben!", hat Johann Göltl noch gerufen. Freilich hat diese Aufforderung nichts genützt. Massen von DDR-Bürgern drückten an jenem 19. August 1989 auf einer Wiese im ungarischen Sopronpuszta das Grenztor nach Österreich auf und rannten in den freien Westen - an den tatenlos zuschauenden Grenzwächtern beider Länder vorbei.

19.08.2014
Brandenburg

Bald neue Prozesse am Verwaltungsgericht Cottbus - Altanschließer wehren sich

Abzocke oder gutes Recht? Fast 25 Jahre nach dem Mauerfall gibt es in Brandenburg weiter erheblichen Streit um Wasseranschlüsse aus DDR-Zeiten. Allein gegen die Beitragsbescheide des MAWV, Brandenburgs größtem Abwasser- und Wasserzweckverband, laufen über 660 Widerspruchsverfahren.

17.08.2014