Menü
Anmelden
Wetter wolkig
7°/ 1° wolkig
Thema Wendezeit

Wendezeit

Alle Artikel zu Wendezeit

Der Bärenklauer Wolfgang Krüger (69) erlebte den Mauerfall als Chefredakteur von Rias-TV in West-Berlin. Er erinnert sich noch gut an die Nacht vom 9. auf dem 10. November 1989.

09.11.2019

Im Ausland bleibt die Begeisterung über den Mauerfall ungebrochen, in Deutschland trübt sich das Bild: Im Westen sorgt das Gedenken für Gähnen, im Osten sieht man es als Heuchelei. Beides ist nachvollziehbar – aber falsch.

09.11.2019

Gedenken am geschichtsträchtigen Ort: Am Samstagmittag wurde in der Potsdamer Stubenrauchstraße an den Mauerfall erinnert. Dort steht das letzte Mauerstück, das Babelsberg von Berlin trennte.

09.11.2019

Deutschland feiert 30 Jahre Mauerfall. Ost- und Westdeutschland wurden endlich wiedervereint. Doch ist die Mauer auch in den Köpfen gefallen?

09.11.2019

30 Jahre sind vergangen, seitdem die Deutschland trennende Mauer fiel. In dieser Zeit hat sich das Land enorm verändert. Doch die Deutschen scheinen nicht mehr in der Lage zu sein, sich und die eigenen Leistungen zu mögen, kommentiert Gordon Repinski.

09.11.2019

Zicherie und Böckwitz waren einmal zwei Teile eines Dorfes. Dann waren sie zwei Dörfer, getrennt durch eine scharf bewachte Grenze und eine Mauer. Eine Geschichte über Sehnsucht, Wiederfinden – und Auseinanderleben.

09.11.2019

Der Defa-Film „Die Architekten“ erzählt, wie das DDR-System seine besten und kreativsten Köpfe deformierte und vertrieb. Während der Dreharbeiten in Berlin fiel die Mauer. Angesichts dieser Entwicklung musste das Ende des Streifens umgeschrieben werden. So zeigt der Film ein Panorama der letzten Tage der alten DDR.

09.11.2019

Familie Kissmann auf Traumreise - Vom Begrüßungsgeld mit dem Dederon-Beutel nach Paris

Iris und Ingolf Kissmann aus Pritzwalk haben ihr Begrüßungsgeld nach dem Mauerfall für die Erfüllung eines langgehegten Traums genutzt: einen Kurztrip nach Paris. Im Reisebus ging es in die Stadt der Liebe. 150 D-Mark hat das gekostet. Gut investiertes Geld, findet das Ehepaar noch heute.

09.11.2019

Wie erlebten die Brandenburger die Wende? Das zeigt ein Theaterstück, das am 9. November anlässlich des 30. Jahres der Wende Uraufführung in Lehnin feiert. Der MAZ berichteten die Künstler vorab ihre ganz persönlichen Wendezeiten.

09.11.2019

Ein Dorf an der Grenze zwischen zwei Welten - Lütkenwischer Fluchtgeschichten

Aus dem ehemaligen Grenzort Lütkenwisch flüchteten vor dem Mauerfall viele Menschen. Nicht allen gelang es, lebend in den Westen zu gelangen.

09.11.2019

Viele Songs, die heute mit dem Mauerfall und der Wiedervereinigung verbunden werden, wurden gar nicht davon inspiriert. Und doch sind sie zum Soundtrack der Wende geworden.

09.11.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10