Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
23°/ 15° Regenschauer
Thema Winter in Brandenburg

Winter in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Winter in Brandenburg

Brandenburg

Wintereinbruch in Brandenburg - Eisiger Frost hält den ADAC auf Trab

Bei minus 13 Grad im Landkreis Märkisch-Oderland macht manche Autobatterie schlapp und mancher Dieselfilter versagt. Doch auch S-Bahn-Fahrer hatten zeitweilig unter der Kälte zu leiden. Schon am Sonntag hatte eine Ente in Golßen wegen der Kälte ein Rendezvous mit der Feuerwehr. Der starke Frost hält laut Wetterdienst noch bis Donnerstag an.

07.01.2016

Der Winterdienst ist im Dauereinsatz und dennoch kann sich eine Schneedecke auf den Straßen bilden. Grund dafür ist der strenge Frost. Bei nur Minus einem Grad wäre die Situation auf den Straßen entspannter.

06.01.2016
Auto & Mobiles

Verkehrschaos und zahlreiche Unfälle - So war der Wintertag in Brandenburg

Am Dienstag hat es in Brandenburg angefangen zu schneien. Am Nachmittag ist es dann zu ersten Unfällen gekommen. Am Abend dann weitere Unfälle. Am Mittwochmorgen das gleiche Bild. Der Wintereinbruch in Brandenburg und in Berlin trug chaotische Züge. Ein Überblick.

06.01.2016

Wintereinbruch auf dem Arbeitsmarkt im Hohen Fläming. Demnach sind zum Ausklang des vergangenen Jahres hierzulande 1807 Erwerbsfähige ohne feste Beschäftigung gewesen – 136 mehr als noch im November. Die Quote ist damit von 8,0 auf 8,7 Prozent gestiegen (Vorjahreswert: 8,9 Prozent). Mehr als saisonal und regional üblich.

05.01.2016

Am Wochenende ist in Brandenburg der erste Schnee gefallen. Fußballspiele mussten abgebrochen werden, es kam zu Unfällen und langen Staus. Wir geben einen Überblick, welche Folgen der Wintereinbruch hatte und sagen, wie viel und ob in den nächsten Tagen Schnee fällt.

23.11.2015
Brandenburg/Havel

Brandenburg/H. Jahresend-Achterbahn bei kommunalen Gebühren - Abfall und Schneeschieben werden billiger, dafür das Kehren umso teurer

Es ist dem Bürger nur schwer vermittelbar, doch beinahe in jedem Jahr wird laut Gesetz an der Gebührenschraube gedreht – mal in eine, mal in die andere Richtung. Doch von einem genauen Abrechnen hat er schließlich auch einen Vorteil.

02.11.2015

In Brandenburgs Nachbarländern schneit es bereits und dort soll noch weiterer Schnee fallen. Brandenburg und Berlin bleiben davon erst einmal verschont. Laut Meteorologen sollen die Temperaturen zum Wochenende sogar wieder leicht ansteigen.

14.10.2015
Nauen

Bundesverwaltungsgericht entschied in letzter Instanz - Rechtsstreit um Winterdienst beendet

Anwohner können von ihrer Gemeinde dazu verpflichtet werden Fahrbahnen von Anliegerstraßen zu reinigen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht in letzter Instanz entschieden. Der jahrelange Rechtsstreit um den Winterdienst in Brandenburg ist damit beendet.

10.07.2015
Brandenburg/Havel

Straßenreinigung und Winterdienst neu ausgeschrieben - Stadt Brandenburg vergibt Millionen-Auftrag

Wer fegt ab März 2016 in Brandenburg an der Havel die Straßen? Die Stadt hat einen Millionen-Auftrag für die nächsten fünf Jahre mit Reinigung, Winterdienst und Papierkorbleerung neu ausgeschrieben. Bei der Mebra, die bisher den Auftrag inne hatte, geht es um Arbeitsplätze und Lohnniveau.

19.05.2015
Brandenburg

Probleme im Verkehr und beim Winterdienst - Brandenburg endlich Winter-Wunderland

Ein Traum in Weiß: Nach kräftigen Schneefällen liegt Brandenburg unter einer weißen Decke. Das stellt den öffentlichen Verkehr, die Autofahrer und auch den Winterdienst vor Herausforderungen. Denn glatte Straßen sorgen für erhöhte Unfallgefahr. Zu Silvester sollen die Temperaturen wieder steigen.

30.12.2014
Havelland

Anwohner müssen nur einen Streifen fegen - Urteil über Winterdienst in Schönwalde

Die Schönwalder Winterdienstsatzung bleibt gültig, die Bürger müssen Schnee schippen. Das hatte das Oberverwaltungsgericht Berlin/Brandenburg vor wenigen Wochen mit einem Urteil bekräftigt. Aus der jetzt vorliegenden schriftlichen Begründung geht allerdings hervor, dass die Gemeinde ihre Satzung trotzdem in einigen Punkten ändern muss.

12.12.2014
1 2 3 4 5 6